Gaisburg – Offenbar unachtsam den Fahrstreifen gewechselt – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 10th Januar 2020 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht 10.01.

Ein unbekannter Autofahrer hat am Donners- tagabend (09.01.2020) in der Uferstraße offenbar unachtsam den Fahrstreifen gewechselt und einen Verkehrsunfall verursacht. Ein 56 Jahre alter Toyota-Fahrer war mit seinem Auto gegen 21.25 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der Uferstraße von der Neckar- talstraße in Richtung Esslingen unterwegs, als der Unbekannte unmittelbar nach dem Tunnelende mit seinem hellen Mercedes auf dem linken Fahrstreifen an ihm vorbeifuhr und plötzlich nach rechts zog. Um einen Unfall zu verhindern, bremste der 56-Jährige stark ab, steuerte sein Auto nach rechts und stieß gegen eine Betonwand. Der Unbekannte fuhr in Richtung Esslingen weiter. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer

Foto, Blogarchiv

Leave a Reply