Ost – 18-Jähriger beraubt – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 20th Januar 2020 in Allgemein

Polizeibericht 20.01.

Drei unbekannte Täter haben am Donnerstagabend (16.01.2020) in der Straße Am Klingenbach einen 18-Jährigen und seine zwei Begleiter beraubt. Die drei Täter sprachen ihre Opfer gegen 21.30 Uhr an und forderten sie auf, die Taschen zu leeren. Der Haupttäter gab dabei an, ein Messer mit sich zu führen. Der 18-Jährige entleerte seine Taschen und händigte 90 Cent Bargeld aus. Nachdem die Täter ihn ergebnislos nach weiterem Geld durchsucht hatten, flüchteten sie. Der Haupttäter war etwa 18 bis 19 Jahre alt und zirka 175 Zentimeter groß. Er trug eine grüne Winterjacke, eine schwarze Basecap ohne Aufschrift und blaue Jeans. Einer seiner Komplizen war etwa 17 Jahre alt und zirka 175 Zentimeter groß. Er hatte eine schlanke Statur und einen dunklen Teint. Bekleidet war er mit einer schwarzen Winterjacke und einem schwarzen Kapuzenpullover. Der zweite Komplize war etwa 17 Jahre alt und zirka 170 Zentimeter groß, er hatte eine normale Statur und einen dunklen Teint. Er trug eine schwarze Strickjacke mit Kapuze und eine schwarze Jogginghose. Alle Drei sprachen gebrochen deutsch.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Leave a Reply