Am 7. und 8. September bei der Killesbergbahn: Offene Türen

Pressemitteilung der SSB

KillesbergbähnleTechnik zum Anfassen: Am Donnerstag und Freitag, 7. und 8. September, veranstaltet die Parkeisenbahn auf dem Stuttgarter Killesberg ihren Tag der offenen Tür mit Werkstatthocketse. An beiden Tagen steht die Werkstatt der traditionsreichen Liliputbahn an der Lenbachstraße für interessierte Besucher offen und erlaubt einen Blick hinter die Kulissen. Folgendes Programm wird geboten: Am Lokomotivschuppen gibt es Bewirtung, Führerstandsmitfahrten auf der Dampflok, über den Mittag Vorführungen in der Werkstatt, Fahrzeugausstellung, Malwettbewerb für Kinder mit Preisverteilung.

Auf der Ringstrecke der Killesbergbahn, der „kleinen Stuttgarter Gebirgsbahn“, fahren die Züge ab 10.30 bis 17.30 Uhr mindestens alle halbe Stunde, außer in der Mittagspause. An den beiden Tagen halten alle Züge zusätzlich am Höhenweg in unmittelbarer Nähe zum Lokschuppen. An beiden Tagen fährt am Vormittag die Diesellok Blitzschwoab, nachmittags kommt eine der Dampfloks zum Einsatz. Es gelten die regulären Fahrpreise, auch die Jahres- und Freikarten.

Foto, Klaus

Leave a Reply