Archive for Mai 6th, 2018

Untertürkheim – Bezirksbeiratssitzung 15. Mai 2018

Rathaus-Untert18:30 Uhr im Bezirksrathaus Untertürkheim – Sitzungssaal

Tagesordnung Öffentlich

1 Bestellung von Herrn Klaus-Dieter Warth zum stellv. Bezirksbeirat

2 Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Stadtbezirk

3 Forschungsprojekt „Nachbarschaften des Willkommens (NaWill) – Bedingungen für sozialen Zusammenhalt in super-diversen Quartieren
Bericht der Projektleiterinnen der Humboldt-Universität Berlin

4 Maßnahmen der Straßenunterhaltung – Bericht Tiefbauamt

5 Erneuerung der Trinkwasserhauptleitungen im Stadtbezirk
Bericht zum Verfahrensstand der Netze BW Wasser GmbH

6 Förderung aus dem Bezirksbeiratsbudget
a) Antrag Kulturhausverein: Zuschuss für ein Konzert
b) Antrag Chorgemeinschaft Untertürkheim: Zuschuss für eine Konzertreihe

7 Schulentwicklung Obere Neckarvororte / Steinenbergschule
Antrag der Bezirksbeiratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen vom 03.05.2018

8 Erläuterung des aktuellen Sachstands Hallenbad Untertürkheim
Antrag der Bezirksbeiratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen vom 03.05.2018

9 Einbringen von Anträgen und Anfragen

10 Stellungnahmen, Bekanntgaben, Termine

Exkursion zu Lazarettstandorten

Pressemitteilung/Terminankündigung

Als erste Veranstaltung des Begleitprogramms zur aktuellen MUSE-O-Ausstellung begeben sich die Interessierten auf eine kleine Exkursion zu Lazarettstandorten im Stuttgarter Osten – am Samstag, dem 12. Mai.

Stuttgart-3-Innenansicht-deIm MUSE-O läuft ja derzeit die Ausstellung „Verwundungen“, die sich mit den hiesigen Lazaretten des Ersten Weltkrieges befasst. In zeitgenössischen Exponaten, rund 40 Originalpostkarten von Patienten und einer anrührenden Inszenierung macht sie mit den Verhältnissen jener Zeit vertraut.
Wie meist bei MUSE-O-Ausstellungen gibt es auch dazu ein Begleitprogramm. Noch stehen nicht alle Veranstaltungen fest, doch zu einer ersten lädt der Museumsverein schon ein. Auf einem ausgedehnten Spaziergang im Stuttgarter Osten geht es zu Gebäuden, die während des Ersten Weltkrieges als Lazarette gedient haben: ein Krankenhaus ebenso wie eine Fabriketage, eine Sporthalle ebenso wie Kasernenbauten. Und auch andere Plätze der Erinnerung an den Ersten Weltkrieg werden angelaufen. Den Abschluss und Höhepunkt bildet der heutige Kulturpark Berg, einst erbaut als Garnisonslazarett und in den Kriegsjahren als „Reservelazarett Stuttgart I“ das Kernstück der damaligen Verwundetenver-sorgung.
Zur Exkursion trifft man sich am Samstag, dem 12. Mai um 14 Uhr am Kiosk am Stöckachplatz. Geleitet wird die Führung vom Kurator der Ausstellung, dem Historiker Ulrich Gohl.

Exkursion zu Lazarettstandorten im Stuttgarter Osten. Begleitveranstaltung zur MUSE-O-Ausstellung „Verwundungen. Die Stuttgarter Lazarette des Ersten Weltkrieges“. Mit Ulrich Gohl
Sa, 12. Mai, 14 Uhr. Treffpunkt: Kiosk am Stöckach. Teilnahme frei, Spenden erwünscht

Foto, Muse-O

E i n l a d u n g zur Sitzung des Bezirksbeirats Wangen Montag, 14. Mai 2018,

Posted by Klaus on 6th Mai 2018 in Stuttgart Wangen

K-wa-kelter-118:30 Uhr – Eberhard-Ludwig-Saal, Ulmer Str. 334

T a g e s o r d n u n g Öffentlich

1. Geplante Maßnahmen des Tiefbauamtes im Jahr 2018
Berichterstatterin: Frau Osmanagic (Tiefbauamt)

2. Sachstandsbericht zur Weiterentwicklung am Standort Steinenberg
Berichterstatter: Herr Förstner und Frau Lott (Schulverwaltungsamt)
Bezirksbeirat Hedelfingen 17.04.2018
SchulB 24.04.2018 VA 16.05.2018 267/2018

3. Richtlinien zur Verwendung des Bezirksbudgets


4. Nachhaltige Mobilität – Carsharing in den oberen Neckarvororten

5. Antrag auf Außengastronomie – Kleine Welt, Ulmer Straße

6. Stellungnahmen der Verwaltung


7. Termine und Informationen

Beate Dietrich, Bezirksvorsteherin

Foto, Blogarchiv