Archive for August 23rd, 2018

Bebauungsplanverfahren – Beundweg im Stadtbezirk Hedelfingen (He 88)

Posted by Klaus on 23rd August 2018 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Info der Stadt Stuttgart

Bebauungsplan-Aufstellung mit Öffentlichkeitsbeteiligung

Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Gemeinderats hat in seiner Sitzung am 10. Juli 2018 gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen, folgenden Bebauungsplan mit einer Satzung über örtliche Bauvorschriften gemäß § 74 Landesbauordnung (LBO) aufzustellen:

Beundweg im Stadtbezirk Hedelfingen (He 88)

Ausliegende Unterlagen

He 88 Beundweg im Stadtbezirk Hedelfingen (PDF)
He 88 Lageplan zum Aufstellungsbeschluss (PDF)

He 88 Beschlussvorlage (PDF)
He 88 Anlage 1 Allgemeine Ziele und Zwecke (PDF)
He 88 Anlage 2 Lageplan (PDF)
He 88 Anlage 3 Testentwurf Lageplan (PDF)
He 88 Anlage 4 Testentwurf Straßenabwicklung (PDF)
He 88 Anlage 5 Testentwurf Schnitte (PDF)
He 88 Anlage 6 Modellfotos (PDF)

Formular für Ihre Rückmeldung

Online-Formular für Ihre Rückmeldung zur Aufstellung eines Bebauungsplans

Foto, Blogarchiv

Hedelfinger Herbst – Kirbe 2018

Posted by Klaus on 23rd August 2018 in Stuttgart Hedelfingen Rohracker Lederberg

Auch in diesem Jahr findet traditionell der Hedelfinger Herbst an der Kelter Hedelfingen statt.
Wir freuen uns auf Euch am Sonntag, 2. September und Dienstag, 4. September!

Plakat, Veranstalter (Zum Lesen einfach Großklicken 😉

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Hedelfinger Herbst wird mit einem Weinfest, der Kirbe und einem Krämermarkt gefeiert.

Sonntag, 2. September 2018
Hedelfinger Kelter, ganztägig mit
– ökumenischem Gottesdienst um 10 Uhr,
– Kirbeumzug ab Rathaus Hedelfingen bis zur Hedelfinger Kelter um 13:30 Uhr mit dem aktuellen Kirbejahrgang,
– Café Florian mit selbstgebackenen Kuchen und Torten im Feuerwehrgerätehaus, Heumadener Str. 37, ab 14 Uhr.

Dienstag, 4. September 2018
Weinfest in der Hedelfinger Kelter, ganztägig.

Krämermarkt in der Heumadener-, Gärtner-, Amstetter- und Fruchtstraße von 8 – 20 Uhr. Vor der Kelter ist dazu ein kleiner Vergnügungspark aufgebaut.

Wegen des Krämermarkts in der Amstetter Straße wird die Buslinie 103 umgeleitet. buslinie-103-kraemermarkt-hedelfingen-am-04-09-2018-betriebsbeginn-bis-2000-uhr-hast-ausfall

Info Stadt Stuttgart
Foto, Klaus

Zuffenhausen – Zwei Schwerverletzte nach Stadtbahnunfall

Polizeibericht

Eine 82-jährige VW-Lenkerin befuhr am Donnerstag (23.08.2018) um 18:05 Uhr die Haldenrainstraße in Richtung Ludwigsburger Straße. Auf Höhe der Hohenloher Straße missachtete sie an einem Kreisverkehr das Rotlicht einer Lichtzeichenanlage und stieß mit einer in gleicher Richtung fahrenden Stadtbahn der Linie U7 zusammen. Bei dem Unfall erlitten die 82-jährige VW-Fahrerin und ihre 79-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen. In der Stadtbahn wurde ein 54-jähriger Fahrgast leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 40.000 Euro.

Fotos, Andys Pictures and Press/Event- & Pressefotografie

Killesbergbahn: Tag der offenen Tür und Hocketse

Am 7. und 8. September 2018 bieten wir Euch die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der Killesbergbahn zu werfen. An beiden Tagen steht die Werkstatt an der Lenbachstraße für interessierte Besucher offen. Für alle Bänhlesfans bieten wir folgendes Programm:

• Abfahrten am Kleinbahnhof mindestens alle 30 Minuten von 10:30 bis 12:45* und 14:00 bis 17:30, bei Bedarf verkehren zusätzliche Züge.
• Alle Züge halten zusätzlich am Höhenweg in unmittelbarer Nähe zum Lokschuppen
• Abfahrten am Höhenweg min. alle 30 Minuten von 10:37 bis 12:37 und 13:45 bis 18:30**
• An beiden Tagen fährt am Vormittag die Diesellok „Blitzschwoab“, nachmittags kommt eine Dampflok zum Einsatz
• Am Lokschuppen: Bewirtung, Führerstandsmitfahrten auf der Dampflok (11:30 bis 17:30), Vorführungen in der Werkstatt (Mittagspause 13 bis 14 Uhr), Fahrzeugausstellung (bis 17:30).
• Es gelten die regulären Fahrpreise (auch Jahres- und Freikarten)

*) Abfahrt um 12:45 Uhr hat Aufenthalt am Höhenweg bis 13:45
**) Abfahrten ab 17:45 enden am Kleinbahnhof

Info: facebook.com/events/ und ssb-ag.de/killesbergbahn, killesbergbahn.de

Foto, Blogarchiv

Treffen von Freunden historischer Sägemaschinen im Technik Museum Sinsheim

Sägen unterhalb der Concorde … Am 25. und 26. August veranstaltet der Oldtimer Schlepper Club Kurpfalz in Zusammenarbeit mit dem Technik Museum Sinsheim das bereits vierte Treffen von Freunden historischer Sägemaschinen. Museumsbesucher können auf dem Freigelände des Museums historische selbst- fahrende Sägemaschinen ab Baujahr 1932 sowie Zweimann-Handzugsägen in Aktion erleben.

Lesen Sie mehr…

Foto, Blogarchiv Klaus

Neue Sichtschutzwände gegen Gaffer auf Autobahnen

Posted by Klaus on 23rd August 2018 in Allgemein

Presseinfo Ministerium für Verkehr

Verkehrsminister Winfried Hermann hat die Autobahnmeisterei Ulm/Dornstadt an der A 8 besucht, die als erste Autobahnmeisterei im Land mit den neuartigen Sichtschutzwänden ausgestattet wird. Die Sichtschutzwände ermöglichen eine ungehinderte Arbeit der Rettungskräfte, schützen zuverlässig vor neugierigen Blicken und können einfach und schnell aufgebaut werden.

Verkehrsminister Winfried Hermann hat die Autobahnmeisterei Ulm/Dornstadt an der A 8 besucht, die als erste Autobahnmeisterei in Baden-Württemberg mit den neuartigen Sichtschutzwänden ausgestattet wird. „Auch in einer digitalen Welt darf die Lust an der Sensation nicht vor der Privatsphäre von Unfallopfern und der Arbeit der Rettungskräfte stehen. Neugierige Blicke sind hier völlig fehl am Platz“, stellte Hermann klar. Darüber hinaus sollen die Wände einen besseren Verkehrsfluss nach Unfällen gewährleisten, da sie die Sicht auf die Einsatzstelle verhindern. Die Sichtschutzwände sollen auf Anforderung der Polizei bei Unfällen, Pannen und anderen spektakulären Ereignissen zum Einsatz kommen.

„Die Vorteile der Sichtschutzwände sind überragend: sie ermöglichen eine ungehinderte Arbeit der Rettungskräfte, schützen zuverlässig vor neugierigen Blicken und sie können einfach und schnell aufgebaut werden. Der Verkehr kann ungehindert an der Einsatzstelle vorbeifließen. Dadurch kommt es zu weniger Staus und den oft daraus resultierenden kleinen Auffahrunfällen. Es ist wichtig und notwendig, dass in den nächsten Monaten alle Autobahnmeistereien mit diesem System ausgestattet werden,“ so Hermann weiter.

Die Sichtschutzwände werden zukünftig in allen Autobahnmeistereien vorgehalten und auf Anforderung der Polizei eingesetzt. Sie sind besonders für Fälle geeignet, in denen die Unfallaufnahme, die Versorgung von Personen und die Bergung von Fahrzeugen und Ladung längere Zeit in Anspruch nimmt. Jedes Sichtschutzsystem besteht aus einem Anhänger und Sichtschutzelementen von 100 Meter Länge. Im Jahr 2019 werden alle 15 Autobahnmeistereien in Baden-Württemberg ausgestattet sein. Die Kosten belaufen sich auf insgesamt rund 700.000 Euro.

Sichtschutzwände auf Autobahnen

Die Beschaffung der Sichtschutzwände erfolgte durch eine öffentliche Ausschreibung. Den Zuschlag erhielt das Unternehmen Werner Wagner aus Obernzenn/Mittelfranken. Die Sichtschutzwände werden auf Basis eines Bauzauns hergestellt, mit einem wind-durchlässigen Gewebe in neutraler Farbe versehen und mit extra breiten Aufstellvorrichtungen ausgeliefert. Der Transport der Sichtschutzwände erfolgt auf einem Anhänger, auf dem 100 Meter Sichtschutz und das gesamte Zubehör enthalten ist. Der Aufbau erfolgt durch zwei Personen, die für die 100 Meter Sichtschutz rund 20 bis 25 Minuten benötigen. Die extra breiten Aufstellvorrichtungen mit Gummipuffern verhindern ein Verrutschen infolge vorbeifahrender Fahrzeuge und gewährleisten eine Standsicherheit bis zu einer Windstärke von 5 Beaufort. Die Kosten für eine komplette Einheit (Anhänger, Sichtschutzwände, Aufstellvorrichtungen, Leitkegel, etc.) belaufen sich auf rund 45.000 Euro.

Verdacht auf Blaualgen im Pfaffensee im Rotwildpark

Posted by Klaus on 23rd August 2018 in Seen, Flüsse u. Brunnen in der Region Stuttgart, Stuttgart

Info der Stadt Stuttgart

Im Pfaffensee im Rotwildpark haben sich infolge der sommerlichen Hitzeperiode möglicherweise Blaualgen gebildet. Diese Blaualgen können giftig sein. Vorsorglich sollte der Hautkontakt mit dem Wasser vermieden und Hunde vom Gewässer ferngehalten werden.
In den Stuttgarter Parkseen besteht ein generelles Badeverbot.

Foto, Blogarchiv Klaus

Buslinie 103 Krämermarkt Hedelfingen am 04.09.2018, Betriebsbeginn bis 20:00 Uhr – Hast.-Ausfall

Info der SSB

Aufgrund der Veranstaltung in Hedelfingen werden die Hast. „Manzeller Weg“ und „Amstetter Str.“ am 04.09.2018 ab Betriebsbeginn bis ca. 20:00 beidseitig nicht angefahren.

Ab den Hast. „Mercedes-Benz“ und „Am Mittelkai“ ist die Fahrt nach Hedelfingen nicht möglich! Der Linienbus 103 fährt nicht mehr über die Hafenbahnstr. nach Hedelfingen, sondern direkt weiter nach Esslingen Wannenrain.

Symbolfoto, Blogarchiv Klaus

60. Uhlbacher Herbst 6. – 9. September 2018 in und um die Uhlbacher Kelter

Programm und Geschichte des Uhlbacher Herbstes

Vom 06. bis zum 09. September laden die Weingärtner vom Collegium Wirtemberg und dem Rörich-Gastro-Team zu einem Uhlbacher Herbst ein, der im sechzigsten Jubiläumsjahr mit einem täglich wechselnden und besonders attraktiven Programm lockt. Parallel werden die Gäste mit herrlichen Collegiumsweinen und leckeren kulinarische Köstlichkeiten verwöhnt.

 Der Donnerstag, 06. September steht ganz unter dem Motto „After Work Rockin“: Ab 19 Uhr lässt die Band „Pumping Special“ im Festzelt mit Hits von Jerry Lee Lewis, Chuck Berry, Elvis Presley und anderen musikalischen Größen das Lebensgefühl der Rock ’n Roll- Generation aufleben. Am Freitag, den 07. September eröffnet das Sänger-Collegium das Weinfest in gewohnter Manier mit ebenso kundiger wie prominenter Unterstützung: Carolin Klöckner, amtierende Württembergische Weinkönigin und Oberbürgermeister Fritz Kuhn sind in Uhlbach zu Gast. Im Anschluss rockt die Band „Nightflash“ das Festzelt, passend zu prickelnden Cocktails, leckeren Weinen und den Gaumenfreuden vom Rörich Gastro-Team. Ab 21 Uhr ist dann in der „Abfüllbar“ in der alten Uhlbacher Ortskelter für Stimmung und Verpflegung gesorgt.

Am Herbst-Samstag, den 08. September bietet der Schwäbische Albverein für Wein- und Wanderliebhaber um 13 Uhr eine Weinwanderung an. Im Anschluss daran findet ab 15 Uhr der weithin geschätzte Chornachmittag statt. Am Abend lädt ab 19 Uhr die Trachtenmusikkapelle Maishofen zum Trachtenabend und ab 21 Uhr öffnet die „Abfüllbar“ erneut ihre Türen für die Besucher.

Das Herbstwochenende endet am 09. September – mit einem einladenden, an Höhepunkten reichen Programm. Am Sonntagmorgen untermalt der Posaunenchor Uhlbach den 10-Uhr-Gottesdienst, an den sich der traditionelle Frühschoppen des Uhlbacher Musikvereins anschließt. Um 14 Uhr folgt der Höhepunkt des Tages: Beim Umzug und Auftanzen des Riesentraubens säumen nicht nur die Uhlbacher die Straßen rund um die Uhlbacher Kelter. Ab 16 Uhr gibt es beim „Wilden Sonntagabend“ Wildschwein vom Spieß – musikalisch untermalt von der Jagdhornbläsergruppe „Rallye Württemberg“. Selbstverständlich steht an den Herbsttagen auch die Uhlbacher Götzenbergklause allen Herbstgästen offen: Am Freitag und Samstag jeweils ab 18 Uhr lädt sie die Herbstbesucher mit Freunden, Verwandten und Bekannten zu Gespräch und Wein – und zum Verweilen ein.

 Weitere Informationen unter: 60. Uhlbacher Herbst 2018

Fotos vom Veranstalter