Erwartete Verkehrsbehinderungen im NeckarPark 20.10.2018

Posted by Klaus on 18th Oktober 2018 in In und um Gablenberg herum, Stuttgart

Info der Stzadt Stuttgart

Autofahrer, die am Samstag in Bad Cannstatt und Stuttgart Ost unterwegs sind, müssen mit Staus rechnen. Die Integrierte Verkehrsleitzentrale (IVLZ) erwartet am Samstag, 20. Oktober, starke Verkehrsbehinderungen im Bereich NeckarPark.

In der Mercedes-Benz-Arena spielt der VfB Stuttgart ab 15.30 Uhr gegen Borussia Dortmund. Im Stadion werden rund 60.000 Besucherinnen und Besucher erwartet. Gleichzeitig findet der Abbau des Cannstatter Volksfestes statt. Im Bereich NeckarPark finden Autofahrer daher kaum Parkplätze.

Verkehrsteilnehmer werden dringend gebeten, das Leitsystem NeckarPark und die Verkehrsnachrichten zu beachten. Die IVLZ empfiehlt allen Besuchern, öffentliche Verkehrsmitteln zu nutzen und frühzeitig anzureisen. Für das Fußballspiel gilt die Eintrittskarte als Fahrkarte in allen VVS-Verkehrsmitteln im gesamten  Verbundgebiet. Die Veranstaltungslinie U11 fährt ab 13.05 Uhr alle 8 Minuten vom Hauptbahnhof in den NeckarPark. Nach Veranstaltungsende stehen Stadtbahnen der Linie U11 zur Rückfahrt bereit.

Achtung: Wegen Bauarbeiten kann die S1 nicht in Obertürkheim, Untertürkheim und am NeckarPark halten. Der Bahnhof Bad Cannstatt wird alle 10 Minuten vom Stuttgarter Hauptbahnhof mit den S-Bahnlinien S1, S2 und S3 erreicht. Die Fußball-Sonderlinie S11 hingegen fährt bei der An- und Abreise wie gewohnt zum NeckarPark.

Verkehrsteilnehmer, die nicht zur Veranstaltung wollen, sollten den Bereich NeckarPark weiträumig umfahren und auf andere Strecken ausweichen.

Fotos, Blogarchiv

Leave a Reply