Archive for Juli 10th, 2019

Willkommensfrühstück 21.07. im Stadtteilzentrum Stöckach

Pressemitteilung

Guter Start für Familien in Stuttgart – Willkommensfrühstück

Sie erwarten ein Baby oder sind bereits Eltern eines neuen Erdenbürgers?

Dann kommen Sie doch zum Willkommensfrühstück.

Am Willkommensfrühstück können Sie bei reichhaltigem Brunch und in kinderfreundlicher Atmosphäre andere Eltern in Wohnortnähe kennenlernen.
Sie haben zudem die Möglichkeit, sich über die Angebote für Familien in Stuttgart zu informieren.

Das Willkommensfrühstück ist kostenfrei. Eine Kinderbetreuung wird angeboten.

Zur Erleichterung der Vorbereitungen für das Frühstück wäre es hilfreich, wenn Sie uns über Ihr Kommen informieren könnten. Selbstverständlich sind Sie auch ohne Anmeldung herzlich eingeladen.

Die Termine im Stadtteil- und Familienzentrum Stöckach, Metzstr. 26:

Sonntag, 21.07.2019

Mit freundlichen Grüßen
Martina Schütz
Infos: Stadtteil- und Familienzentrum Stöckach, Metzstr. 26 70190 Stuttgart,
Tel. 0711/67223005, martina.schuetz@stuttgart.de facebook.com/Stadtteil-und-Familienzentrum-am-Stöckach

Foto, Blogarchiv

Falsche Polizeibeamte – Festnahme eines angeblichen Kriminaltechnikers

Posted by Klaus on 10th Juli 2019 in Stuttgart

Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt

Stuttgart-Stadtgebiet

Kriminalbeamte haben am Dienstag (09.07.2019) einen 33 Jahre alten Mann festgenommen, der versucht haben soll, als vermeintlicher Polizeibeamter der Spurensicherung mehrere Zehntausend Euro bei einem 82 Jahre alten Senior zu erbeuten. Der 82-Jährige erhielt gegen 15.30 Uhr einen ersten Anruf von einem vermeintlichen Polizeibeamten. Mit den bereits bekannten Ammenmärchen von festgenommenen Einbrechern und der Befürchtung, der Senior könnte das nächste Opfer der angeblichen Täter werden, forderte der angebliche Beamte den Mann auf, seine Wertgegenstände und Bargeldbestände im Haus zusammenzusuchen und für eine Überprüfung durch die Spurensicherung bereit zu halten. Der Senior durchschaute den Betrug umgehend und ging zum Schein auf die Weisungen ein. Parallel verständigte der Mann über Notruf die echte Polizei. Als es gegen 17.00 Uhr an der Haustüre des Seniors klingelte und ein 33-jähriger Mann sich als vermeintlicher Polizeibeamter der Spurensicherung vorstellte, nahmen ihn Kriminalbeamte noch vor Ort fest. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung beim Tatverdächtigen beschlagnahmten die Beamten umfangreiches Beweismaterial, welches noch der Auswertung bedarf. Die Ermittlungen, insbesondere zu den Hintermännern, dauern noch an. Der deutsche Tatverdächtige wird im Laufe des Mittwochs (10.07.2019) mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt.

Foto, Blogarchiv

Sommer-Tanzpartys am Mercedes-Benz Museum: Salsa unter den Sternen

Posted by Klaus on 10th Juli 2019 in Stuttgart, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Presseinfo

Am 13. Juli 2019 beginnt am Mercedes-Benz Museum die dritte Auflage der Veranstaltungsreihe „Salsa unter den Sternen“ . Bis zum 10. August legen an fünf aufeinanderfolgenden Samstagen in der Open Air Bühne wechselnde DJs Salsa, Bachata und Merengue auf. Paare und Singles sind gleichermaßen willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.

Stuttgart. Karibisches Flair im Neckartal: Das gibt es vom 13. Juli bis 10. August 2019 jeden Samstagabend bei der Tanzparty „Salsa unter den Sternen“. Um 19 Uhr startet eine kostenlose Tanz-Schnupperstunde, bei der die wichtigsten Salsa-Schritte, -Moves und -Drehungen erlernt werden. Auch Anfänger können hier ihre ersten Salsa-Erfahrungen machen.

Von 20 bis 24 Uhr ist Party-Time: Jetzt wird zu heißen Rhythmen Salsa, Bachata und Merengue getanzt. Wechselnde DJs legen bis in den späten Abend ihren bevorzugten Latin-Dance-Mix auf und sorgen für karibische Atmosphäre. Leckere Latin-Drinks und kleine Snacks gibt es an einer Cocktailbar.

Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung ins Atrium des Museums verlegt.

Das Mercedes-Benz Museum ist täglich von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Kassenschluss ist immer um 17 Uhr.
Anmeldung, Reservierung und aktuelle Informationen: Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr unter Telefon 0711 17-30000, per E-Mail classic@daimler.com oder online unter www.mercedes-benz.com/museum.

Foto, Daimler

Stadt richtet nach Weisung durch das Land eine Busspur am Neckartor ein – Markierungsarbeiten voraussichtlich am 13. Juli 2019

Posted by Klaus on 10th Juli 2019 in Rund um die Eisen- und Straßenbahn, Zacke,Seilbahn,SSB

Info und Karte, Stadt Stuttgart

Der Sonderfahrstreifen für den Busverkehr Am Neckartor, wie das Land Baden-Württemberg ihn in der Ergänzung der 3. Fortschreibung des Luftreinhalteplans Stuttgart vom Mai 2019 vorschreibt, wird nach fachaufsichtlicher Weisung durch das Land von der Landeshauptstadt Stuttgart umgesetzt. Die dafür notwendigen Markierungsarbeiten erfolgen – vorbehaltlich der Witterungsverhältnisse – am Samstag, 13. Juli 2019.

Stadt richtet nach Weisung durch das Land eine Busspur am Neckartor ein. Markierungsarbeiten voraussichtlich am 13. Juli 2019

Die Stadt richtet nach Weisung durch das Land eine Busspur am Neckartor ein. Die Markierungsarbeiten erfolgen voraussichtlich am 13. Juli 2019. Grafik: Stadt StuttgartBusverkehr und Elektrofahrzeuge mit E-Kennzeichen können die Busspur nach Fertigstellung der Arbeiten nutzen. Für den Zeitraum der Markierungsarbeiten ist auf der B14 stadtauswärts mit Sperrungen von Fahrstreifen und Behinderungen zu rechnen. Bereits ab Donnerstag weisen Variotafeln die Verkehrsteilnehmer auf eine veränderte Verkehrsführung am Neckartor ab dem 13. Juli hin.

Die Busspur ist eine Maßnahme der Ergänzung des Luftreinhalteplans. Der Sonderfahrstreifen wird stadtauswärts auf dem rechten Fahrstreifen der B14 ab der Kreuzung Willy-Brandt-Straße/Neckarstraße bis zur Kreuzung Am Neckartor/ Heilmannstraße eingerichtet und ist dann nur noch für Busse wie auch Elektrofahrzeuge nach dem Elektromobilitätsgesetz freigegeben.

Zwei Fahrstreifen für den übrigen Kfz-Verkehr

Ab der Kreuzung Willy-Brandt-Straße/Neckarstraße stehen dann in Richtung Neckartor nur noch zwei Fahrstreifen für den übrigen Kfz-Verkehr zur Verfügung. Vor der Kreuzung wird der rechte Fahrstreifen zu einem Rechtsabbieger. Diesen dürfen nur Busse und E-Fahrzeuge geradeaus in Richtung Sonderfahrstreifen befahren.

Die Zufahrt zur Hauffstraße über die Straße Am Neckartor ist mit der Einrichtung des Sonderfahrstreifens nicht mehr möglich. Anlieger können die Hauffstraße über die Neckarstraße erreichen. Wie sich die Busspur auf den übrigen Verkehr auswirkt, wird kurzfristig – spätestens aber nach drei Monaten – evaluiert. Das Land wird dann über eine Fortführung der Maßnahme entscheiden.

Hintergrund fachaufsichtliche Weisung

Der Gemeinderat der Landeshauptstadt hat am 10. Mai 2019 über seine Stellungnahme zur Ergänzung des Luftreinhalteplans beraten und einen Sonderfahrstreifen für den Busverkehr Am Neckartor abgelehnt (https://www.stuttgart.de/img/mdb/item/476333/144815.pdf). Die Verwaltung der Landeshauptstadt Stuttgart, die eine ebenfalls ablehnende Haltung zu Busspur als Grundlage der Beratungen eingebracht hatte, verweigerte entsprechend die Erteilung des Einvernehmens. Daraufhin hat die zuständige Fachaufsichtsbehörde, in diesem Fall das Regierungspräsidium Stuttgart, nach §21 Abs. 3 Landesverwaltungsgesetz von ihrem Weisungsrecht Gebrauch gemacht. Dieser fachaufsichtlichen Weisung ist die Landeshauptstadt Stuttgart gefolgt und hat das Einvernehmen zur Busspur weisungsgemäß erteilt.

Bilanz des dritten Konzertsommers: Mercedes-Benz Konzertsommer 2019 mit 30.100 Besuchern

Posted by Klaus on 10th Juli 2019 in Stuttgart

Presseinfo

Vier begeisternde Open-Air-Konzerte, eines davon ausverkauft, und ein bunter Kinder- und Familientag: Der dritte Mercedes-Benz Konzertsommer lockte vom 4. bis 7. Juli 2019 bei bestem Sommerwetter insgesamt 30.100 Besucher in den Neckarpark. Der Termin für das nächste Jahr steht bereits fest: Der Mercedes-Benz Konzertsommer 2020 findet vom 9. bis 12. Juli 2020 statt. 

Stuttgart. Mit insgesamt 30.100 Besuchern ging der dritte Mercedes-Benz Konzertsommer am 7. Juli zu Ende. „Das Wetter hat super mitgespielt, die Atmosphäre war großartig, Künstler und Gäste waren mehr als zufrieden. Klar gibt es eine Fortsetzung in 2020“, verspricht Christian Boucke, Leiter Mercedes-Benz Classic.

4.000 Fans feierten Andreas Bourani beim Auftaktkonzert am 4. Juli. Ohrenbetäubender Jubel dann aus 6.000 Kehlen, als Rapper Cro am Freitagabend die Bühne betrat. Dieses Konzert war ausverkauft. Musikalische Topstimmung und Songs aus seinem neuen Album lieferte auch Hip-Hop-Pionier Max Herre seinen 4.200 Gästen am 6. Juli. Und mit einer abwechslungsreichen Show überzeugte die kanadische Indie-Rock-Band „Walk off the Earth“ 3.900 Zuhörer am Sonntag, 7. Juli.

Ein Höhepunkt war auch der große Kinder- und Familientag am 7. Juli, dessen Programm noch einmal umfangreicher war als im vergangenen Jahr. Insgesamt 12.000 Besucher aller Altersgruppen nahmen die zahlreichen Angebote drinnen und draußen wahr. Der Eintritt in die Dauerausstellung war an diesem Tag frei.

Im nächsten Jahr findet der vierte Konzertsommer vom 9. bis 12. Juli 2020 statt. „Mit der positiven Resonanz der Gäste und Partner wollen wir den Konzertsommer auch im neuen Jahr weiterentwickeln und den Stellenwert in der regionalen Festivallandschaft unterstreichen“, so Matthias Mettmann, Geschäfstführer der Chimperator Live GmbH.Damit führen das Mercedes-Benz Museum und der Stuttgarter Konzertveranstalter Chimperator Live das 2017 gestartete Format gemeinsam mit Four Artists Events und der Stuttgarter Kommunikationsagentur 0711 Livecom fort.

Foto, Daimler

Einladung zur Sitzung des Jugendrats Stuttgart – Obere Neckarvororte Donnerstag 18.07.2019,

18:30 Uhr im Jugendhaus Café Ratz Untertürkheim, Margaretenstr. 67, 70327Stuttgart

TOP 1 Projekte für das 2. Halbjahr 2019•Bedingungen für einen Stand auf den Weihnachtsmärkten•Bedingungen für einen Streetfoodmarkt auf dem Karl-Benz-Platz•Neues bzgl. Kandidatenwerbung an Schulen (Assemblys)

TOP 2 Bericht aus dem AKJ und aus den Bezirksbeiratssitzungen

TOP 3 Aktuelles/Termine•Seminar Herbst 2019•Termine Sitzungen 2. Halbjahr 2019

stuttgart.de/.pdf

Einladung zur Sitzung des Jugendrats Stuttgart-Ost am Donnerstag,11.07.2019

Posted by Klaus on 10th Juli 2019 in In und um Gablenberg herum

18.30 Uhr Rathaus, Raum 406, Altbau(4. OG)Marktplatz 1, 70173Stuttgart

Tagesordnung öffentlich:
1.Lange Ost-Nacht 2019
2.Schwimmkurs für Jugendliche
3.Fußballturnier Waldebene Ost im September
4.Jugendratswahl 2020 –Aktionen mit dem Jugendhaus/Kandidatenwerbung
5.Smart Bench für Stuttgart Ost – Aktuelles
6.Verschiedenes
7.Termine

stuttgart.de/.pdf

3. Wangener Weinspaziergang

Posted by Klaus on 10th Juli 2019 in Stuttgart Wangen, Tolle Links, Vereine und Gruppen

3. Wangener Weinspaziergang

Freitag, 26. Juli um 17.00 Uhr

Herzliche Einladung zum 3. Weinspaziergang durch Wangen. Von der Wangener Kelter geht der Weg über die Buchauer Straße hinauf zur Weinerei Flotter Teller, die Kirchstaffel hoch zum Weingut der Familie Föll, weiter zum Wengert der Familie Glemser&Mischke und dem Weingut Wart. Alle Weinstände sind bis 20 Uhr bewirtet. Ziel ist der Ev. Gemeindegarten, in welchem es bis 23 Uhr die Weine aller Wangener Wengerter und Leckeres vom Grill gibt. Beginn: 17 Uhr an der Wangener Kelter. Ab 17.30 Uhr werden dort auch mehrfach Kelterführungen angeboten.

Wangener Begegnungsstätte
Ulmer Straße 347
70327 Stuttgart