Stuttgart Untertürkheim – Zahlreiche Autos aufgebrochen – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 7th November 2016 in Stuttgart Untertürkheim. Luginsland, Rotenberg, Grabkapelle
Polizeibericht

K-Polizei-OstendUnbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag (07.11.2016) in der Augsburger Straße mindestens 23 Fahrzeuge aufgebrochen. Der Schaden dürfte mehrere Zehntausend Euro betragen, über das genaue Stehlgut ist bislang noch nichts bekannt. Ein 27-jähriger Autobesitzer bemerkte gegen 04.30 Uhr, dass sein Fahrzeug aufgebrochen worden war. Bei der Anzeigenaufnahme stellten die Beamten in der näheren Umgebung 22 weitere aufgebrochene Autos fest. Hauptsächlich waren die Scheiben eingeschlagen, teilweise wurde auch das Schloss aufgebrochen. Die Täter hatten es offenbar auf Wertsachen abgesehen, zumeist öffneten und durchwühlten sie die Handschuhfächer. Die Fahrzeuge waren im Bereich der Augsburger Straße ab Hausnummer 230 bis zur Einmündung Schlotterbeckstraße geparkt.

Zeugen sowie weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer 8990-3500 zu melden.

Foto, Blogarchiv

Leave a Reply