Stuttgart Rotenberg – Arbeitsunfall – Gas ausgetreten

Polizeibericht

Ein 31-jähriger Mann hat am Mittwochnachmittag (23.11.2016) bei Arbeiten an einer Gasleitung an der Württembergstraße offenbar Gas eingeatmet und ist dadurch schwer verletzt worden. Der 31- Jährige arbeitete gegen 15.00 Uhr an der Leitung, als aus bislang ungeklärter Ursache offenbar Gas austrat, das der Mann einatmete. Rettungskräfte kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Fotos, Andy’s Pictures & Press

Leave a Reply