Stuttgart Ost – Verkehrsunfall mit Krankenwagen im Einsatz – Zeugen gesucht

Posted by Klaus on 1st August 2018 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht

Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt hat am Mittwochmorgen (01.08.2018) in der Cannstatter Straße vermutlich einen Auffahrunfall verursacht, bei dem drei weitere Autos beschädigt und zwei Menschen leicht verletzt wurden. Die 21-jährige Fahrerin des Rettungswagens war gegen 06.45 Uhr mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn auf der linken Spur zu einem Einsatz in Hedelfingen unterwegs. Kurz vor der Abfahrt Villastraße fuhr sie aus bislang ungeklärten Gründen auf das vorausfahrende Fahrzeug, einen schwarzen Ford Focus eines 40 Jahre alten Mannes auf. Die Wucht des Aufpralls schob das Auto auf die nächsten beiden Fahrzeuge auf, einen blauen Daihatsu Cuore einer 38-Jährigen und den grauen Ford Focus einer 54-Jährigen. Der 40-jährige Fahrer und die 38-jährige Fahrerin erlitten dabei leichte Verletzungen. Rettungskräfte kümmerten sich um sie und brachten die Frau in ein Krankenhaus.

Der Krankenwagen und die beiden vorausfahrenden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wird bislang auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Durch den Unfall entstanden erhebliche Verkehrsbehinderungen, die mehrere Stunden andauerten.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Foto, Blogarchiv Klaus

Leave a Reply