Untertürkheim – Radfahrerin bei Unfall verletzt

Polizeibericht

Bei einem Verkehrsunfall hat sich eine 30 Jahre alte Fahrradfahrerin am Donnerstag (16.08.2018) in der Augsburger Straße schwere Verletzungen zugezogen. Rettungskräfte waren vor Ort, kümmerten sich um die Frau und brachten sie in ein Krankenhaus. Die 30-Jährige befuhr mit ihrem Rad gegen 17.30 Uhr die Augsburger Straße in Richtung Untertürkheim, während ein 33-Jähriger Renault-Fahrer mit seinem Renault von der Straße Am Semlis in die Augsburger Straße einbog. Mutmaßlich übersah er die Radfahrerin. Die beiden Unfallbeteiligten kollidierten und die Radfahrerin stürzte. Die Frau trug bei dem Unfall einen Fahrradhelm, wodurch mutmaßlich noch schlimmere Folgen verhindert wurden.

Foto, Blogarchiv Klaus

Leave a Reply