Stuttgart Stadtgebiet – Gartenhäuser aufge- brochen – Zeugen gesucht

Polizeibericht

Unbekannte Täter haben im Zeitraum von Samstag (30.03.2019) bis Sonntag (07.04.2019) vier Gartenhäuser in Feuerbach, Untertürkheim, Bad Cannstatt und Wangen aufgebrochen. Die Besitzer eines Gartenhauses im Gewann Hohe Warte zeigten am Sonntag (07.04.2019) den Diebstahl einer Dachrinne, eines kupfernen Abzugs und eines Grills an. Zwischen Samstag (30.03.2019) und Samstag (06.04.2019) drangen Unbekannte in das Häuschen auf einen Grundstück im Gewann Im Blick ein und stahlen mehrere Gegenstände, die noch nicht näher bekannt sind. Ebenfalls im Gewann Im Blick stahlen Täter zwischen Montag (01.04.2019) und Freitag (05.04.2019) Leergut im Wert von rund 20 Euro. Darüber hinaus schlugen die Täter zweimal im Gewann Rappenklinge zu. Sie brachen zwischen Donnerstag (04.04.2019) und Samstag (06.04.2019) eine Laube auf und stahlen daraus Getränke. Bei einem weiteren Einbruchsversuch scheiterten die Unbekannten an der Widerstandsfähigkeit der Tür.

Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter +4971189903800, des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter +4971189903500 und des Polizeireviers 6 Martin-Luther-Straße unter +4971189903600 entgegen.

Symbolfoto, Oldie

Leave a Reply