Ideen für den „neuen Stöckach“ gesucht

EnBW lädt zu Bürger-Werkstätten im Mai ein – IBA-Intendant Andreas Hofer hält am 11. Mai Impulsvortrag im IdeenRaum

Stuttgart. Die besten Ideen für eine lebenswerte und nachhaltige Zukunft den „neuen Stöckach“ sammeln und umsetzen – mit diesem Anspruch will die EnBW ihr bisheriges Betriebsgelände zwischen Stöckach- und Hackstraße in den kommenden Jahren entwickeln. Eine zentrale Rolle spielt dabei, welche Ideen, Anregungen oder auch kritische Anmerkungen es aus der Stadtgesellschaft gibt – seien es von Anwohnerinnen und Anwohnern oder von interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

Dazu lädt die EnBW nun zu einer ersten Runde von Bürger-Werkstätten am 11. und 18. Mai (jeweils samstags) in den „IdeenRaum“ in der Hackstraße ein. Die beiden Veranstaltungen sind gleich konzipiert und werden von Frauke Burgdorff, Expertin für lokale Stadtplanungsprozesse aus Bochum, moderiert. Zu Beginn geben EnBW und Stadtverwaltung einen Einblick in den aktuellen Stand der Planungen. Anschließend ordnet ein Gastredner das Projekt in den aktuellen Kontext ein – für den 11. Mai kommt dazu Andreas Hofer, Intendant der IBA27 Stadtregion Stuttgart, in den IdeenRaum und spricht über die „Zukunftsperspektive Wohnen in der Stadt“. Anschließend stehen Rundgänge sowie Gesprächsrunden zu Themen wie Wohnen, Mobilität und Dialog auf dem Programm. Gegen 17:00 Uhr werden schließlich die Ergebnisse zusammengetragen, die in die Ausgestaltung des städtebaulichen Wettbewerbs einfließen.

Da die Werkstätten gleich angelegt sind, kann man sich für einen der beiden Termine entscheiden und bis zum 7. Mai im Internet unter www.der-neue-stoeckach.de oder persönlich im IdeenRaum in der Hackstraße 31 (Öffnungszeiten siehe unten) anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 90 begrenzt.

„Wir freuen uns auf viele aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer und sind offen für ihre Ideen“, lädt EnBW-Immobilienchef Thomas Erk nochmals ausdrücklich ein. Für den 1. und 26. Juni sind zwei weitere Werkstätten geplant, bei denen die Diskussion der Ausschreibungsunterlagen für den städtebaulichen Wettbewerb im Mittelpunkt steht.

Info: Termine im Überblick

  • Bürger-Werkstatt I:     Samstag, 11. Mai, 11:00 bis ca. 17:30 Uhr
  • Bürger-Werkstatt II:    Samstag, 18. Mai, 11:00 bis ca. 17:30 Uhr
  • Bürger-Werkstatt III:   Samstag, 1. Juni
  • Bürger-Werkstatt IV:   Samstag, 26. Juni

Info: Der Stöckach-IdeenRaum

  • Adresse: Hackstraße 31 (Ecke Hackstraße / Heinrich-Baumann-Straße) direkt auf dem EnBW-Gelände
  • Öffnungszeiten:
    • Donnerstags und freitags von 16:30 bis 19:00 Uhr
    • Samstags von 13:00 bis 18:00 Uhr
  • Telefon während der Öffnungszeiten: 0711 / 28 94 66 60

 

Freundliche Grüße
Hans-Jörg Groscurth
Leiter Business Content Management / Konzernpressesprecher
Kommunikation & Politik
EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Fotos, Blogarchiv

Leave a Reply