Fotos zur neuen Ausstellung im Ortsmuseum Untertürkheim/Rotenberg ab 9. April 2017

Zu der traditionellen heimatgeschichtlichen Dauerausstellung, die die Entwicklung des Stadtbezirks von seiner Urgeschichte bis in die Gegenwart zeigt, kommen neu zwei Sonderausstellungen: Ortsbaumeister Julius Lusser und 26 Ortsvorsteher von 1546 bis heute.


Das Museum befindet sich im „Alten Schulhaus“ (Hintereingang) in Rotenberg, Württembergstraße 312 unterhalb der Grabkapelle

Anfahrt am Besten mit der Buslinie 61 (bei schönem Wetter stehen nicht genügend Parkplätze zur Verfügung)

Weitere Infos unter Eröffnung des Ortsmuseum Untertürkheim/Rotenberg 9. April 2017 und bv-untertuerkheim.de

Fotos, Blogarchiv

Leave a Reply