Vergessen????

Die lange Ost-Nacht war am 21.Juli 2018 und die Bus – Haltestellen – Schilder von den verlegten Haltestellen stehen immer noch in der Neue Straße ! Bleiben die eventuell  für 2019 stehen ?

Die Neue Straße ist ab der Gablenberger Hauptstraße und Einfahrt Bergstraße gesperrt mit Durchfahrtsverbot Schildern, aber ca. 50 – 100 Fahrzeuge fahren trotzdem jeden Tag die Neue Straße hoch bis zur Baustelle, wenden und fahren wieder abwärts, Sturheit, die Hitze, oder …. ?

Man könnte meinen bei dem gegenwärtigen Wetter, die Klimaforscher hätten recht mit ihrer Warnung über den Klimawandel. Autos, Kraftwerke, alles ist schuld, aber von den vielen Flugzeugen über unseren Köpfen spricht keiner.  Im Gegenteil, jeder Zuwachs an Passagieren wird bejubelt und neue Flugzeuge werden gekauft !

Man merkt es jetzt deutlich, die vielen Gebäude in den Städten speichern die Wärme und Nachts kühlt es nicht mehr richtig ab !

Aber, u.a. durch die Zuwanderung bedingt wird jetzt überall gebaut, auch da wo es seither verboten war und das heizt die Städte weiter auf ! Wir sägen an dem Ast, auf dem wir sitzen !

 

Oldie

Foto, Oldie

3 Responses to “Vergessen????”

  1. Andreas Kopp sagt:

    Ich verstehe nicht ganz, welchen Zusammenhang Sie zwischen den oben geschilderten Ereignissen sehen. Und, dass am Ende dann noch die Zuwanderung als Sündenbock (für was eigentlich?) herhalten muss, macht den Beitrag nicht wirklich besser. So funktioniert Journalismus nicht.

  2. Klaus sagt:

    Die halten sich vielleicht an das Durchfahrtsverbot 😉

  3. Oldie sagt:

    Sehr geehrter Herr Kopp
    Ich bin kein Journalist, sondern ein ganz normaler Bürger von Gablenberg. Die geschilderten Ereignisse habe ich mit Absätzen versehen und ich nehme an, dass die meisten Leser dieses Blogs das auch so verstanden haben (Sie anscheinend nicht), oder hätte ich für jede Mitteilung einen extra Beitrag mit Überschrift erstellen sollen ?

    Zu Ihren Ausführungen bezüglich meiner Feststellung, dass die vielen Zuwanderer 2015 ja eine Unterkunft, bzw. Wohnung brauchten, stehe ich nach wie vor, denn ich sprach ja von der Aufheizung der Städte durch Wohnungs, bzw. Unterkunftbau und die Feststellung, dass Journalismus so nicht funktioniert ist etwas überheblich formuliert, hoffe Sie können das besser wie ich als Laie! Lesenj Sie doch die Zeitung, bzw. im TV hört man nur noch, man muss dringend Wohnungen bauen, oder stimmt das Ihrer Ansicht nach auch nicht ?

Leave a Reply