Johann Ludwig Schneller. Ein Schwabe im Heiligen Land

Posted by Klaus on 1st November 2018 in Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten, Vereine und Gruppen

Ausstellung vom 30. Oktober bis 28. November 2018 in Kloster Lorch

Im Auftrag der Pilgermission St. Chrischona gründete Johann Ludwig Schneller 1860 ein Waisenhaus in Jerusalem. Es entwickelte sich zu einer der größten Bildungs- einrichtungen des Nahen Ostens und besteht heute noch. Die Ausstellung zeigt die beeindruckende Schul- geschichte und einen Einblick in Schnellers Leben.

linkpfeil Ausstellung in Kloster Lorch

Foto, Blogarchiv Klaus

Leave a Reply