Tipps zur Bienenhaltung

Die Bienenhaltung erfreut sich als Hobby immer größerer Beliebtheit. Selbst in Städten ist sie oft möglich, weil hier über den ganzen Sommer hinweg Blüten den Honigbienen Nektar und Pollen liefern. Gerade für Anfänger ist es aber angesichts vieler unterschiedlicher Haltungssysteme, Betriebsweisen und Bienenkastenarten nicht leicht für sich den richtigen Weg zu finden. „Welche Betriebsweise ist für mich geeignet? – Ein Vergleich“ ist deswegen der Vortrag überschrieben, den Remigius Binder bei der nächsten Monatsversammlung des Bezirksimkervereins Waiblingen und Umgebung halten wird. Am Freitag, 11. Januar, um 20 Uhr wird der Bienenfachberater des Regierungspräsidiums Tübingen in der Gaststätte Söhrenberg, Wilhelm-Läpple-Weg 4 in Waiblingen-Neustadt seinen kostenlosen Vortrag beginnen. Gäste sind willkommen, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Käfer
Schriftführer Bezirksimkerverein Waiblingen und Umgebung e.V.

Foto, Blogarchiv

Leave a Reply