Archive for Oktober 30th, 2019

Rüdiger Scheiffele läd zu „Jungen Lesung“ des Kunstvereins Fellbach und der „Wortköche“ ein

Posted by Klaus on 30th Oktober 2019 in Künstler/innen, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Liebe Freundinnen und Freunde der Poesie und der rockigen Töne,

ich darf Euch/Sie herzlich zur „Jungen Lesung“ des Kunstvereins Fellbach und der „Wortköche“ einladen.

Wo? Cannstatter Strasse 9, 70734 Fellbach (Innenstadt) im Gewölbekeller des Kunstvereins Fellbach
Wann? Donnerstag, 31. Oktober 2019 um 19:30 Uhr

Es lesen: Florian Ladenburger – Prosa, eine Fortsetzungsgeschichte in vielen tausend Teilen und
Rüdiger Scheiffele – Prosa und Lyrik aus meinem Manuskript von heiter bis surreal

Es spielen: Martin und Lino – Rock- und Countrysongs vom Feinsten!

Es könnte spannend und interessant werden!

Eintritt 5.- €, Kartenverkauf an der Abendkasse!

Ich freue mich auf Euer/Ihr Erscheinen!

Liebe Grüsse

Rüdiger Scheiffele

Foto von Rüdiger

Bildervortrag: Stuttgarter Hafen – planen – bauen – verändern

Aus der Sichtweise des Stadtbezirks Hedelfingen “Fluch und Segen”

Zusammen mit den Senior*innen vom Sonnigen Herbst freuen wir uns auf den Vortrag von Hans-Peter Seiler und Michael Wießmeyer

Mo 4.11.2019  – 14:30 Uhr

 

 

 

Ort: Bürgerhaus Hedelfingen
Hedelfinger Str. 163
70329 S-Hedelfingen

Veranstalter: “Altes Haus” Hedelfingen

Videofilme aus den Archiven des  SWR: Bauarbeiten am Neckarhafen

01.06.1955 Von Rhein, Main und Neckar und Einsatz eines Caterpillars (Raupen-Fahrzeug) bei Bauarbeiten am Neckarhafen Untertürkheim.
ardmediathek.de/swr/player/bauarbeiten-am-neckarhafen

Flyer, Altes Haus” Hedelfingen

Fotos, Blogarchiv

Laternenumzug Rohracker am Di 5.11.2019

Veranstalter: Freiwillige Feuerwehr Rohracker

Dienstag, den  5.11.2019

Laternenumzug

vom Feuerwehrhaus bis zum Spielplatz Tiefenbachschule, Martinsfeuer

Start: 17:30 Uhr, Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Rohracker
Tiefenbachstr. 19
70329 Stuttgart-Rohracker.

Foto, , Bürgerverein Ut

UHLBACH: Ich geh mit meiner Laterne am 6.11.2019

UHLBACHER Laternenumzug

Der Laternenumzug des Uhlbacher Musikvereins findet am Mittwoch, 6. November 2019,  statt und beginnt um 18 Uhr am Uhlbacher Platz. Fleißige Helfer des Musikverein, des Turn- und Sportverein sowie der Freiwilligen Feuerwehr Uhlbach werden diesen wieder gemeinsam organisieren und durch- führen.

Nach einem Marsch durch Uhlbach und die Weinberge, musikalisch begleitet von MusikerInnen Musikverein Uhlbach, findet der Laternenumzug am Rückhaltebecken seinen Abschluss.
Dort empfängt die Freiwillige Feuerwehr die „Umzügler“ wieder mit einem Abschlussfeuer, das in bewährter Weise auf- geschichtet und sicher und kontrolliert abgebrannt wird.

Für Verpflegung für Groß und Klein ist am Rückhaltebecken ebenfalls wieder bestens gesorgt. Wer daran denkt: Bitte einen eigenen Becher für den Glühwein/Kinderpunsch mitbringen.
Außerdem gibt es Brezeln und Hefezopf zur Stärkung.

Foto, Sabine

Verkehrskontrolle – Verbotenes Wenden

Polizeibericht 30.10.2019

Beamte der Verkehrspolizei haben am Mittwoch (30.10.2019) Verkehrskontrollen in der Charlottenstraße durchgeführt. Die Beamten verwarnten zwischen 10.00 und 11.30 Uhr insgesamt 14 Autofahrer, die ver- botenerweise in der Charlottenstraße auf Höhe der Alexanderstraße verbotenerweise über die Bahngleise wendeten. Bei einem Wendemanöver musste eine Stadtbahn, die in Richtung Weinsteige fuhr, bis zum Stillstand abbremsen, um nicht mit dem wendenden Fahrzeug zu kollidieren. Fünf weitere Autofahrer erwartet jeweils eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, da sie während der Fahrt ihr Handy benutzten. Zusätzlich war ein weiterer Fahrer nicht angegurtet.

Foto, Sabine

S Wangen – Laternenumzug Ravenni

Posted by Klaus on 30th Oktober 2019 in Stuttgart Wangen, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

11.November 17 Uhr

Die Kinder des Ravenni treffen sich vor der Tageseinrichtung zum Laternenumzug. Wir laufen singend mit hell erleuchteten Laternen eine kleine Runde durch Wangen. Wir weisen darauf hin, dass Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen am Umzug teilnehmen können. Die Aufsichtspflicht liegt bei den Eltern.

Info

Foto, Sabine

S Wangen – Benefizkonzert mit dem Landes- polizeiorchster BaWü (Konzert, Jugendmusikzug)

Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg Liebe Freunde der Wangener Feuerwehrmusik, der Jugend- musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart, Abt. Wangen feiert im Jahr 2019 sein 50-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass ist es uns gelungen, das renommierte Landespolizeiorchester Baden-Württemberg für ein Benefizkonzert zu Gunsten unserer erfolgreichen Jugendarbeit zu gewinnen. Wir laden euch daher ganz herzlich am Samstag, 9. November

Landespolizeiorchester am 9.11.2019 in der Wangener Kelter

Pressemitteilung
Plakat LPO

Klassik im Kloster Bad Herrenalb: Ligurianische Weihnacht 2019

Posted by Klaus on 30th Oktober 2019 in Künstler/innen, Veranstaltungen - TV - Tipps - Kuriositäten

Infos unter facebook.com/Konzerte.Kultur.Kulinarik/ und badherrenalb.de/klassik-im-kloster-ligurianische-weihnacht

Randalierender Fahrgast tritt offenbar Stadt- bahnfahrer – Zeugen gesucht

Polizeibericht 30.10.

Ein 39 Jahre alter Fahrgast hat am Dienstagabend (29.10.2019) in einer Stadtbahn offenbar randaliert und an der Haltestelle Olgaeck einen 38-jährigen Stadtbahnfahrer getreten. Der Tatverdächtige fiel bereits gegen 20.30 Uhr an der Stadtbahnhaltestelle Klett-Passage auf, da er dort herumschrie und Passanten anpöbelte. Als alarmierte Polizeibeamte die Haltestelle überprüften, trafen sie ihn jedoch nicht mehr an. Der 39-Jährige war offenbar mit einer Stadtbahn der Linie U15 in Richtung Ruhbank weitergefahren. Nachdem ihn mutmaßlich Fahrgäste aus der Bahn warfen, randalierte er nun an der Haltestelle Olgaeck und trat dem Stadtbahnfahrer am Bahnsteig offenbar mit dem Fuß ins Gesicht. Dabei erlitt der Stadtbahnfahrer leichte Verletzungen. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den aggressiven, sich wehrenden Tatverdächtigen vorläufig fest und fanden bei ihm eine geringe Menge Drogen. Auf dem Weg zur Wache beleidigte und bespuckte er die Beamten. Da sich der möglicherweise unter Drogen- oder Alkoholeinfluss stehende 39-Jährige nicht beruhigte, nahmen ihn die Beamten bis zum nächsten Morgen in Gewahrsam.

Zeugen und mögliche Geschädigte werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 2 Wolframstraße unter der Rufnummer +4971189903200 zu melden.

Foto, Sabine

Genuss-Straßenbahn – Rollende Weinprobe auf der Oldtimerlinie

Veranstaltungshinweis der Verkehrsfreunde Stuttgart e.V.

Flyer Straßenbahnmuseum Stuttgart,