Stuttgart wieder vor Ort entdecken

Posted by Klaus on 28th Mai 2020 in In und um Gablenberg herum, Stuttgart

Presseinformation Stuttgart-Marketing

Stuttgart Citytour und Stuttgarter Stadtführungen finden wieder statt

Ab dem morgigen Freitag (29.05.) können Einheimische und Besucher Stuttgart wieder live erleben. Die Stuttgart Citytour dreht ab Freitag, den 29. Mai ihre Runden, ab Samstag, den 30. Mai starten auch die Stadtführungen der Stuttgart-Marketing GmbH.

Auf der rund 100-minütigen Blauen Tour der Stuttgart Citytour entdecken die Fahrgäste ab dem morgigen Freitag einige der wichtigsten Stuttgarter Sehenswürdigkeiten: den Schlossplatz, das pulsierende Herz der Stadt, das Mercedes-Benz Museum, in dem die automobile Geschichte lebendig wird, die herrlich grünen Weinberge und die Weissenhofsiedlung, ein UNESCO Weltkulturerbe mitten in der Stadt. Im Hop on Hop off-Prinzip können Besucher an den neun Haltestellen beliebig ein- und aussteigen und die Stadt individuell erkunden.

Die Stuttgart Citytour fährt von Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 16 Uhr im Stundentakt. Start- und Endpunkt der roten Cabrio-Doppeldecker-Busse ist an der Tourist Information i-Punkt in der Königstraße 1A (gegenüber dem Hauptbahnhof).

Auch zu Fuß geht es ab Samstag, den 30. Mai 2020 wieder im Rahmen von geführten Touren durch Stuttgart. Stadtführerinnen und Stadtführer zeigen die schönsten Ecken der Stadt, erzählen spannende Geschichten aus der Vergangenheit und haben natürlich auch lustige Anekdoten in petto. Am Pfingstwochenende führt zunächst einmal täglich der informative Spaziergang „Stuttgart kurz und knackig“ in einer Stunde durch die Innenstadt vorbei an allen „must sees“ der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Die Tour „Stuttgart kurz und knackig“ findet am Samstag (30. Mai) um 11.00 Uhr, am Sonn- und Montag (31. Mai und 1. Juni) jeweils um 15.00 Uhr statt.

Ab Samstag, den 6. Juni 2020 bietet die Stuttgart-Marketing GmbH weitere Touren an, die zeitnah auf der Homepage www.stuttgart-tourist.de angekündigt werden und dort auch buchbar sind.

Sowohl die Stuttgart Citytour als auch die Stuttgart Touren erfolgen selbstverständlich unter Berücksichtigung aller geltenden Vorgaben und Hygienevorschriften: Die Abstandsregeln werden beachtet, die maximale Personenanzahl ist begrenzt, der Ticketverkauf erfolgt online oder möglichst bargeldlos, während der Fahrt mit der Stuttgart Citytour ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich, den Teilnehmern der Stuttgart Touren wird das Tragen empfohlen. Ein- und Ausstieg der Stuttgart Citytour sind außerdem räumlich voneinander getrennt.

Weitere Informationen unter www.stuttgart-tourist.de und www.stuttgart-citytour.de

Foto, Sebastian Steegmüller

Leave a Reply