Untertürkheim – Wohnungseinbrecher geflüchtet

Polizeibericht

Ein bislang unbekannter Mann ist am Freitag (06.07.2018) beim Versuch, in ein Haus an der Wallmerstraße einzubrechen, gestört worden und anschließend geflüchtet. Der Unbekannte machte sich gegen 08.40 Uhr an der Terrassentür zu schaffen und flüchtete, als er von einem Zeugen bemerkt wurde. Alarmierte Polizisten fahndeten bislang erfolglos nach dem Täter. Er soll 170 Zentimeter groß sein und eine sportliche Figur sowie ein rundes Gesicht haben. Er hat schwarze, kurze Haare, trug ein dunkles Basecap, eine hellblaue Jeanshose sowie eine hellblaue Jeansjacke und hatte einen schwarzen Rucksack dabei.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 entgegen.

Foto, Blogarchiv Klaus

Leave a Reply