8. Stuttgarter Notfalltag im Rathaus 12.10.

Posted by Klaus on 4th Oktober 2019 in Fotos, Stuttgart
Am Samstag, 12. Oktober, ab 9 Uhr (09:00 Uhr bis 16:00 Uhr)  veranstaltet die Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin des Katharinenhospitals in Kooperation mit der Stadt Stuttgart und der DRF Luftrettung zum achten Mal den Stuttgarter Notfalltag im Rathaus.

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an ärztliche und nichtärztliche Berufsgruppen im Rettungsdienst. Spannend für alle Besucher ist sicherlich das Rahmenprogramm auf dem Marktplatz: Dort sind Rettungsfahrzeuge ausgestellt. Außerdem leiten professionelle Retter Laien in der Reanimationstechnik an. Informationen gibt es außerdem über Neues und Bewährtes aus Stuttgart: Von Notfallrettung bis Bevölkerungsschutz.

Eine Geburt im Rettungsdienst, eine Entbindung auf dem Weg in die Klinik – diese Sorge beschäftigt viele werdende Eltern. Zum Glück kommt dieses Szenario in der Realität nur sehr selten vor. Auf dem Stuttgarter Notfalltag trainieren eine Notfallmedizinerin und eine Lehrhebamme Rettungsdienstpersonal für diese Situation im Workshop „Geburt im Rettungsdienst“. Dafür steht der Stuttgarter Pädiatrie- und Patienten-Simulator (STUPS) des Klinikums mit simulierten Szenarien zur Verfügung. Außerdem drehen sich die insgesamt fünf Workshops um die Themen „Hands-on-Workshop präklinische Notfallsonographie“, Invasive Notfalltechniken, „Airway Management“ und „Das STaRT-Konzep“. Sie sind kostenpflichtig (20 Euro).

In den Vorträgen geht es etwa um „Polytraumaversorgung: Was ist gesichert?“, „Erkennen des kritisch kranken Kindes – aber wie?“ sowie „Als Notarzt in der Antarktis – Arbeiten und Leben auf der Forschungsstation Kohnen“.

Stuttgarter-Notfalltage-2019.PDF

Fotos, Blogarchiv

Leave a Reply