Gleisarbeiten am Wilhelmsplatz und an der Waiblinger Straße

Presseinfo der SSB

Die SSB erneuert Stadtbahngleise entlang der Waiblinger Straße.

Zwischen dem 26.10. und 3.11. gibt es Schienenersatzverkehr.

Die SSB erneuert im Bereich der Überfahrt König-Karl-Straße (Wilhelmsplatz) und in der Waiblinger Straße von der Überfahrt König-Karl-Straße bis zur Haltestelle Uff-Kirchhoff die Gleise und den Oberbau. Im Bereich Augsburger Platz werden zwei Weichen erneuert. Je nach Bauabschnitt ist mit Einschränkungen für den Stadtbahnbetrieb, für Fußgänger und den Individualverkehr zu rechnen.

Von Samstag, 26.10., Betriebsbeginn bis Sonntag, 27.10., Betriebsschluss, ist der Wilhelmsplatz für den Stadtbahnbetrieb gesperrt. Betroffen sind die U1, die U2, die U13. Die Linienabschnitte werden durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Die Buslinien 52, 56 und X1 werden bereits ab Freitag, 25.10., 7 Uhr bis Sonntag, 27.10., Betriebsschluss, umgeleitet.

Von Montag, 28.10., Betriebsbeginn, bis Sonntag, 3.11., Betriebsschluss, sind die Linien U1 und U13 unterbrochen und werden umgeleitet. Die U16 und U19 entfallen. Die unterbrochenen Linienabschnitte werden durch einen gemeinsamen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt.

Von Montag, 21.10. bis zum Ende der Arbeiten am Freitag, 8.11. ist die Waiblinger Straße für den Individualverkehr nur eingeengt möglich. Vom 25.10, 7 Uhr bis Montag, 28.10, 4.30 Uhr ist die Überfahrt König-Karl-Straße für den Individualverkehr gesperrt.

Unabhängig von der SSB-Maßnahme entlang der Waiblinger Straße ist vom 31. Oktober bis zum 4. November der Schwanenplatztunnel gesperrt. Auf dem Wasen wird daher am Samstag, 2. November, eine Park-and-ride-Gelegenheit eingerichtet. Die U11 verkehrt als Sonderlinie im Auftrag der Stadt Stuttgart von 09:16 Uhr bis 20:36 Uhr zwischen Haltestelle Cannstatter Wasen und Hauptbahnhof im 10-Minuten-Takt. Die letzte Abfahrt ab Hauptbahnhof zum Cannstatter Wasen ist um 21:02 Uhr.

Foto, Blogarchiv

Leave a Reply