Mutmaßlicher Graffitisprayer vorläufig fest- genommen – Zeugen und Geschädigte gesucht

Posted by Klaus on 2nd Juli 2018 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht

Stuttgart Ost

Polizeibeamte haben in der Nacht zum Sonntag (01.07.2018) einen 23 Jahre alten Mann in der Wangener Straße vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, mehrere Gebäude und Gegenstände mit Graffiti besprüht zu haben. Ein 32 Jahre alter Zeuge beobachtete gegen 02.00 Uhr, wie der Mann in der Rotenbergstraße ein Graffito an eine Mauer sprühte und alarmierte die Polizei. Nach einer kurzen Fahndung stellten die Beamten den inzwischen geflüchteten Täter im Bereich der Ulmer Straße und der Wangener Straße fest. Sie nahmen den Mann vorläufig fest. Bei einer Durchsuchung fanden sich bei ihm mehrere Farbspraydosen. Nach eigener Aussage hat der Mann in der Hackstraße, der Rotenbergstraße und der Wangener Straße Graffiti hinterlassen. Ob der Mann für weitere Farbschmierereien in Betracht kommt, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Der Mann wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Telefonnummer +4971189903500 zu wenden

Foto, Blogarchiv

Leave a Reply