Stuttgart Ost – Exhibitionisten in Schwimm- bädern

Posted by Klaus on 2nd Juli 2018 in In und um Gablenberg herum

Polizeibericht

Am Sonntag (01.07.2018) sind in zwei Schwimmbädern in Stuttgart-Ost Exhibitionisten aufgetreten. Im Hauptbecken eines Mineralbades an der Straße Am Leuzebad hielt sich gegen 15.50 Uhr ein 52-jähriger Mann auf. Zwei Zeugen, ein 33-jähriger Mann und eine 30 Jahre alte Frau wollen beobachtet haben, wie er mit heruntergelassener Hose unter Wasser offenbar sexuelle Handlungen an sich vornahm. Die Zeugen berichteten dies einem 46-jährigen Bademeister, welcher den Tatverdächtigen aus dem Wasser holte. Die hierzu alarmierten Polizeibeamten nahmen eine entsprechende Strafanzeige auf. Danach wurde der Tatverdächtige wieder auf die Straße entlassen. In einem Schwimmbad an der Landhausstraße wollte eine 47 Jahre alte Bademeisterin gegen 17.45 Uhr einen 20 Jahre alten Mann, der sich innerhalb einer Gruppe Gleichaltriger befand, aufgrund seiner nicht ordnungsgemäßen Badebekleidung zur Ordnung rufen. In Erwiderung darauf reagierte der 20-Jährige, indem er seine Badehose herunterzog, der Bademeisterin sein Geschlechtsteil präsentierte und sie dabei auslachte. Auch hier fertigten die herbeigerufenen Polizeibeamten eine Strafanzeige an.

Foto, Blogarchiv Klaus

Leave a Reply